Monatliche Archive: Februar 2021

7 Beiträge

Oxfam-Ungleichheitsbericht

Oxfam Deutschland e.V. (Hg.): Das Ungleichheitsvirus. Wie die Corona-Pandemie soziale Ungleichheit verschärft und warum wir unsere Wirtschaft gerechter gestalten müssen, Berlin, Januar 2021.

Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums veröffentlicht Oxfam den Bericht „Das Ungleichheitsvirus“. Der Bericht zeigt, wie die Corona-Pandemie soziale Ungleichheit verschärft und warum die Lösung in einem gerechten Wirtschaftssystem liegt.

Weiterlesen

Sterblichkeit und Anpassungsmöglichkeiten

Quentin De Larochelambert, Andy Marc, Juliana Antero, Eric Le Bourg, Jean-François Toussaint: Covid-19 Mortality: A Matter of Vulnerability Among Nations Facing Limited Margins of Adaptation, in: Frontiers in Public Health, Vol. 8, Artikel 604339, November 2020.

Weiterlesen

Thesenpapier 7.0

Matthias Schrappe, Hedwig François-Kettner, Matthias Gruhl, Dieter Hart, Franz Knieps, Philip Manow, Holger Pfaff, Klaus Püschel, Gerd Glaeske: Thesenpapier 7. Die Pandemie durch SARS-CoV-2/CoViD-19. Sorgfältige Integration der Impfung in eine umfassende Präventionsstrategie. Impfkampagne resilient gestalten und wissenschaftlich begleiten. Aufklärung und Selbstbestimmung beachten, Thesenpapier Version 7, Endfassung Köln, Berlin, Bremen, Hamburg 10. Januar 2021.

Weiterlesen

Die Auswirkung des Lockdown: Vier Vorstudien

Andrew Atkeson, Karen Kopecky, Tao Zha: Four Stylized Facts about COVID-19, in: NBER Working Paper Series, Working Paper 27719 (August 2020), DOI 10.3386/w27719.

Die Autor*innen dokumentieren vier Fakten über die COVID-19-Pandemie weltweit, die für diejenigen relevant sind, die die Auswirkungen von nicht-pharmazeutischen Interventionen (NPIs) auf die COVID-19-Übertragung untersuchen.

Weiterlesen

Moderna-Impfstoff

Arznei-Telegramm: Neu auf dem Markt. Covid-19-Impfstoff von Moderna, in: arznei-telegramm, Nr. 52 (2021)., S. 1-4.

In dieser Ausgabe des arznei-telegramms beschäftigen sich die Autor*innen mit dem Covid-19-Impfstoff von der Firma Moderna.

Weiterlesen

Impfstoffe – Hoffnung oder Risiko?

Arznei-Telegramm: Im Blickpunkt. Impfstoffe gegen Covid-19. Anlass zur Hoffnung oder unkalkulierbares Risiko?, in: arznei-telegramm Nr. 51 (18. Dezember 2020), S. 89-92.

In der Dezemberausgabe des arznei-telegramms befassten sich die Autor*innen dieses Artikels mit den Hoffnungen, auf einen wirksamen Impfstoff, mit dessen Hilfe die Pandemie eingedämmt werden könnte, und den Risiken, die diese im Schnellverfahren zugelassenen Impfstoffe mit sich bringen könnten.

Weiterlesen

Impfstoffe – Wissensstand unbefriedigend

BUKO Pharma-Kampagne (Hg.): Nutzen von Covid-19 Impfungen. Wissensstand noch unbefriedigend, in: Pharma-Brief 10, Dezember 2020.

In ihrem Artikel setzt sich die BUKO Pharma-Kampagne mit dem Impfstoffen gegen das Coronavirus auseinander.

„Mehrere Impfstoffe gegen Covid-19 stehen kurz vor der Zulassung oder haben schon eine Notfallzulassung erhalten. Aber was wissen wir überhaupt über Nutzen und Risiken? Die Medien berichten über eine hohe Wirksamkeit der Impfstoffe von 90% und mehr. Die Meldungen suggerieren, dass damit die Verhinderung schwerer Erkrankungen und die Unterbrechung der Übertragung von Covid-19 gemeint sind. Das ist ein Missverständnis, vermutlich ausgelöst dadurch, dass die kursierenden Zahlen im Wesentlichen auf kurzen Pressemitteilungen der Hersteller beruhten, nicht aber auf unabhängig begutachteten wissenschaftlichen Veröffentlichungen über die Impfstoffe.“ Weiterlesen